Nachruf

Ulrich Dehe ist am 4. Juni 2020 nach kurzer und schwerer Krankheit verstorben.

Wir werden ihn sehr vermissen. Er war nicht nur ein Geschäftspartner, sondern auch ein Freund, eine besondere Persönlichkeit voller Energie und Sympathie, die viel bewegt hat.


Als treibende Kraft und Gründungsgesellschafter der Süddeutsche Consultants Stefan Blaas – Ulrich Dehe – Georg Kreitmair GbR haben wir 1996, in einer Zeit vor digitalen Startups, eine Beratungsgesellschaft für die frisch liberalisierte und reformierte Eisenbahn- und Logistikbranche aufgebaut. Bis 2015 haben wir diese gemeinsam mit ihm durch alle Höhen und Tiefen gelenkt. Zuletzt war er für rail-assets als freight wagon broker im Markt des Schienengüterverkehrs eine feste Größe.

Das Besondere an Ulrich Dehe war sein unkonventioneller Geist. Wir haben ihn sehr geschätzt und werden ihn genauso vermissen. In Erinnerung an seine sensible und kämpferische Natur wird er uns auch in Zukunft als Weggefährte begleiten.
Unsere herzliche Anteilnahme gilt der trauernden Familie, seinen Wurzeln im Allgäu und im Rheinland.

Georg Kreitmair & Stefan Blaas

Bildrechte: Süddeutsche Consultants GbR, 1996