DIF Capital Partners erwirbt Beteiligung an europäischer Güterwagen-Leasinggesellschaft Touax Rail Ltd.

UK hoppersDIF Capital Partners (“DIF”) freut sich, über seinen DIF Core Infrastructure Fund II (“CIF II”) bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung über den Erwerb eines 49%igen Anteils der Touax-Gruppe an Touax Rail Limited, einer führenden europäischen Leasinggesellschaft für den Schienengüterverkehr, durch eine Kapitalerhöhung von 81,9 Mio. EUR unterzeichnet hat.

 

Die Investition durch CIF II wird Touax Rail in die Lage versetzen, die Entwicklung seiner langfristigen Leasing-Aktivitäten von Güterwagen zu beschleunigen.

Touax Rail bietet maßgeschneiderte und umweltfreundliche Lösungen für das Leasing von Eisenbahnmaterial wie Intermodal-, Autotransport-, Trichter-, Kasten- und Kesselwagen. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen Leasing, Verkauf und Wartung von Güterwagen. Das Unternehmen verfügt über eine Flottengröße von ca. 6.930 eigenen Plattformen und ca. 4.080 verwalteten Plattformen. Touax Rail ist für die Verwaltung und Wartung von Güterwagen, die auf den Haupteisenbahnstrecken in Europa eingesetzt werden, vollständig zertifiziert.

Die Transaktion wird die Position von Touax Rail stärken, indem die Firma Kapazität für Wachstum und Finanzierung der Bedürfnisse ihrer Kunden erhöht. Die Kapitalerhöhung wird in erster Linie zum Auskauf von Minderheitsaktionären und zur Finanzierung der Anschaffung neuer Waggons verwendet werden.

Fabrice Walewski, CEO der Touax-Gruppe, sagte: “Wir sind sehr erfreut, DIF Capital Partners als Partner zu haben, um die Entwicklung unserer langfristigen Vermietungsaktivitäten von Güterwagen zu begleiten. Mit dieser Transaktion wird Touax Rail seine Position auf dem Markt stärken.”

Carl Jobst von Hoersten, Partner und Leiter von DIF Deutschland, fügte hinzu: “Diese Transaktion ist eine einzigartige Investition, die einen exklusiven Zugang zum attraktiven Markt für Güterwagen ermöglicht.

Touax Rail ist eine gut etablierte, werthaltige Plattform für Güterwagen mit einem robusten und widerstandsfähigen Geschäftsmodell, das gut für Wachstum positioniert ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem sehr erfahrenen Management-Team von Touax Rail, um die Plattform weiter auszubauen”.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das deutsche Kartellamt. Die Parteien erwarten den Abschluss der Transaktion bis Ende September.

WKZ, KAR, Quelle DIF Capital Partners

Published by

Stefan Blaas

Stefan Blaas hat 2018 die MUTATIO Consult GmbH als Geschäftsführender Gesellschafter übernommen und zum 01.07.2019 den Sitz der Gesellschaft sowie die Repräsentanz für TOUAX Rail Ltd. in Deutschland in die Fuggerstrasse 14, 86150 Augsburg verlegt.