Nachruf Ulrich Dehe

Touax Rail Service – Stark im konventionellen und kombinierten Verkehr

Ein Bild, das Text, blau enthält.

Automatisch generierte Beschreibung
Großraum-Schiebewandwagen Hbbi(ll)ns mit 3 Metern Ladehöhe

Klimaziele und Güterverkehr müssen kein Widerspruch sein. Industrie, Handel und Logistikdienstleister setzen dafür verstärkt auf die Schiene. Touax Rail Services bietet ein breites Portfolio an Wagentypen für intermodale und multimodale Verkehre. 

Aktuell im Angebot: Großraum. Drei Meter Ladehöhe. 300 Wagen Typ Hbbi(ll)ns. Stefan Blaas, Country Manager für Touax Rail Services in Deutschland, empfiehlt solche Schiebewand- aber auch Flach- oder Schüttgutwagen und Spezialeinheiten für branchenspezifische Anwendungen Transportkonzepte und erleichtert Firmen den Umstieg auf die umweltfreundliche Schiene.

Stark im konventionellen Verkehr

Ob multimodal oder über direkt via Gleisanschluss, vom hochwertigen Wagen für schnelle Läufe quer durch Europa bis zum preiswerten Equipment für Kurzstrecken findet sich der passende Wagen. Je nach Strecke und Ladung tragen zwei bis acht Achsen intermodale Ladeeinheiten. Die aktuell aus der Automobillogistik zurückkehrenden 2-achsigen Hbbi(ll)ns sind ab 2022, mit Trennwänden zur Ladungssicherung, generalüberholt und auf Kundenaufgaben angepasst, wieder einsatzbereit. Im wachsenden Netz der P/C 400 Strecken sind sie eine kosteneffiziente Lösung für stapelbare, sperrige oder große Güter mit kleinem Gewicht. System- und Linienverkehre mit Konsumgütern, Lebensmitteln, raumgreifenden Automobilkomponenten, jeglichen palettierten Gebinden oder eilige Paketverkehre bilden sie perfekt ab.

Wartung für ein langes Leben

Für Sicherheit und Umweltschutz setzt Touax alle Auflagen sorgfältig um. In Deutschland, den Niederlanden und im Alpenraum ist die gesamte Flotte auf K-Sohlen unterwegs oder wurde fristgerecht auf LL-Bremssohlen umgerüstet. Sensoren und GPS liefern für das zertifizierte Instandhaltungsmanagement nach der europäischen „Entity in Charge of Maintenance“ (ECM) Planungsdaten. „Als Familienunternehmen spornt uns neben den wirtschaftlichen Vorteilen einer langen Nutzungsdauer der Gedanke an nachfolgende Generationen besonders an. Ressourceneffizienz ist uns über den gesamten Lebenszyklus sehr wichtig, bis wir am Ende die Assets komplett recyceln,“ sagt Louis Pastré, CCMO der Touax Rail Services.

Top 5 bei den Vermietern

11.309 Güterwagen sind bei Kunden aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung in Miet- oder Leasingverträgen. Weitere 1.500 Einheiten stehen in der Entwicklung, Zulassung oder Instandsetzung. Damit zählt Touax Rail Services zu den Top 5 Waggonvermietern. 2015 hat die Übernahme von GE Rail Services neue Wagentypen und eine operative Niederlassung in Hamburg ins Portfolio gebracht. Die vielseitige Flotte gehört zu einer Unternehmensgruppe, die seit 165 Jahren auch mit Binnenschiff- und Containervermietung in nachhaltige Verkehre investiert. Mehrheitlich im Familienbesitz agiert die Touax Gruppe mit Sitz in Frankreich, TOUAX Rail in Irland mit Repräsentanten in ganz Europa und darüber hinaus. 

Kontakt:

Stefan Blaas
Country Manager Germany
TOUAX Rail Services

T: +49 821 319 54060
M: +49 179 501 3919
E: s.blaas@touax.com

Stefan Blaas übernimmt die MUTATIO Consult GmbH als Geschäftsführender Gesellschafter

tl17_0243_preview.jpeg

Nach erfolgreicher mehrjähriger Zusammenarbeit mit Bernhard Seidenstücker übernimmt Stefan Blaas zum 1. August 2018 die MUTATIO Consult GmbH in Butzbach als Geschäftsführender Gesellschafter und verlegt den Sitz der Gesellschaft nach Augsburg.

Dies beinhaltet insbesondere auch die Vertriebsaktivitäten für TOUAX Rail Ltd. in Deutschland.

Herr Seidenstücker, der MUTATIO Consult GmbH im Jahre 2003 gegründet hatte, wird der Gesellschaft weiterhin als Senior Advisor zur Verfügung stehen. Beratende sowie gutachterliche Tätigkeiten wird Herr Seidenstücker zukünftig über sein Sachverständigenbüro in Eppstein abwickeln.

Bernhard Seidenstücker
Stefan Blaas

Unsere neuen Kontaktdaten:

MUTATIO Consult GmbH
Maximilianstr. 19
86150 Augsburg
+49 821 3199316
+49 179 5013919

www.mutatio-consult.de
sb@mutatio-consult.de

Geschäftsführer: Stefan Blaas

Sachverständigenbüro Seidenstücker
Alter Weg 3
65817 Eppstein
+49 6198 33007
+49 172 960 8577

www.svb-seidenstuecker.de
bs@svb-seidenstuecker.de

TOUAX Newsletter#7 soeben erschienen

Neben spannenden Zahlen aus der TOUAX Gruppe weltweit sind besonders Aktivitäten im Güterwagenbereich für den deutschen Markt relevant:

Die Auslieferung von über 400 neuer 80‘ und 90‘ Intermodalwagen sowie Laaers Autotransportwagen unterstreichen den Anspruch die Flotte modern zu halten. 

Neue MitarbeiterInnen für den Kundenservice und Technik stärken die Organisation in Deutschland. 

Die voraussichtlich für 2022 verfügbaren Großraum-Wagen aus der ersten Revision sind auch in der Rubrik Aktuell zu finden.

TOUAX Shimms Wagon availability

Representing TOUAX Rail in Germany we are pleased to annonce that we have up to 40 units of this wagon available both for short term and long term lease options as well as for sale

Please contact me with any enquiry

Stefan BLAAS

Country Manager Germany
TOUAX Rail ServicesT: +49 821 319 54060
M: +49 179 501 3919
E: s.blaas@touax.com
www.touaxrail.com

Learn more about our company and Wagon Fleet and download the Technical Leaflets.Feel free to contact us for offers and requests.Keep up-to-date – follow us on LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/touax-rail/

DIF Capital Partners erwirbt Beteiligung an europäischer Güterwagen-Leasinggesellschaft Touax Rail Ltd.

UK hoppersDIF Capital Partners (“DIF”) freut sich, über seinen DIF Core Infrastructure Fund II (“CIF II”) bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung über den Erwerb eines 49%igen Anteils der Touax-Gruppe an Touax Rail Limited, einer führenden europäischen Leasinggesellschaft für den Schienengüterverkehr, durch eine Kapitalerhöhung von 81,9 Mio. EUR unterzeichnet hat.

 

Die Investition durch CIF II wird Touax Rail in die Lage versetzen, die Entwicklung seiner langfristigen Leasing-Aktivitäten von Güterwagen zu beschleunigen.

Touax Rail bietet maßgeschneiderte und umweltfreundliche Lösungen für das Leasing von Eisenbahnmaterial wie Intermodal-, Autotransport-, Trichter-, Kasten- und Kesselwagen. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen Leasing, Verkauf und Wartung von Güterwagen. Das Unternehmen verfügt über eine Flottengröße von ca. 6.930 eigenen Plattformen und ca. 4.080 verwalteten Plattformen. Touax Rail ist für die Verwaltung und Wartung von Güterwagen, die auf den Haupteisenbahnstrecken in Europa eingesetzt werden, vollständig zertifiziert.

Die Transaktion wird die Position von Touax Rail stärken, indem die Firma Kapazität für Wachstum und Finanzierung der Bedürfnisse ihrer Kunden erhöht. Die Kapitalerhöhung wird in erster Linie zum Auskauf von Minderheitsaktionären und zur Finanzierung der Anschaffung neuer Waggons verwendet werden.

Fabrice Walewski, CEO der Touax-Gruppe, sagte: “Wir sind sehr erfreut, DIF Capital Partners als Partner zu haben, um die Entwicklung unserer langfristigen Vermietungsaktivitäten von Güterwagen zu begleiten. Mit dieser Transaktion wird Touax Rail seine Position auf dem Markt stärken.”

Carl Jobst von Hoersten, Partner und Leiter von DIF Deutschland, fügte hinzu: “Diese Transaktion ist eine einzigartige Investition, die einen exklusiven Zugang zum attraktiven Markt für Güterwagen ermöglicht.

Touax Rail ist eine gut etablierte, werthaltige Plattform für Güterwagen mit einem robusten und widerstandsfähigen Geschäftsmodell, das gut für Wachstum positioniert ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem sehr erfahrenen Management-Team von Touax Rail, um die Plattform weiter auszubauen”.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das deutsche Kartellamt. Die Parteien erwarten den Abschluss der Transaktion bis Ende September.

WKZ, KAR, Quelle DIF Capital Partners